ZWISCHENZEIT

ZWISCHENZEIT

Dem Eigelb vor dem Grossen Osterfressen noch einen Moment Ruhe gönnen. Eingemummelt in Weiss.

Das Pure gebetet in Meersalz. Präsenz von Wolken und ab und zu ein Sonnenschlitz. Es wird. Es wird. Für das Ei schon zum zweiten Mal eine neue Welt. Und für dich?

Dazwischen Zeit zum Überlegen: Tatar mit gebeiztem Eigelb? Brot, Butter und gebeiztes Eigelb? Selleriescheibe mit Bärlauchpesto und gebeiztem Eigelb? LöwenzahnPannaCotta mit gebeiztem Eigelb?

GEBEITZTES EIGELB

Zutaten: sehr frische Eier und Salz. Ev. getrocknete Kräuter/Chili zum würzen der Eigelbe.

> die Eigelbe in die kleinen Salzmulden betten, ev. würzen, sorgfältig mit Salz zudecken. 48h im Kühlschrank ziehen lassen.

> die gebeizten Eigelbe ausgraben und unter fliessendem Wasser abspülen.

> auf dem Dörrex oder im leicht geöffneten Backofen bei 50 C trocknen lassen.

> Veredle dein Menü mit geraffelten oder mit dem Sparschäler gehobelten gebeizten Eiern.

WAS UNS BLÜHT

WAS UNS BLÜHT